ubuntuusers.de

Argentumage Age

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Argentum Age ist ein quelloffenes digitales Sammelkartenspiel. Es benutzt ein ähnlich zu Hearthstone Mana basierendes System zum Ausspielen von Karten.

Das bedeutet, dass jeder Spieler am Anfang einer Runde ein weiteres Mana zum Manapool bekommt, dieses kann benutzt werden, um Kreaturen, Zauberkarten und Länder auszuspielen, welche feste Mana-Kosten haben. Das ausgegebene Mana bekommen die Spieler zu Beginn einer neuen Runde zurück. In einer Anlehnung an das MTG Prinzip von fünf Farben gibt es Karten mit variablen Mana-Kosten. Karten mit variablen Mana-Kosten sind billiger desto mehr Kreaturen oder Länder dieser Farbe von Spieler kontrolliert werden.

Als herausstechende Eigenschaft von Argentum Age besteht das Feld jedoch aus fünf Linien, bei denen es darum geht die Kreaturen der Gegner in diesen Linien zu zerstören und am Ende einer Linie dem gegnerischen Spieler Schaden hinzuzufügen. Eine weitere Besonderheit ist, dass jede Runde alle Handkarten aufgezogen werden, bis man die maximale Anzahl in der Hand hat. Das Spiel ist kostenlos, es gibt keine Echtgeld Währung und keine zusätzlichen kosmetischen Inhalte, es ist außerdem komplett auf Englisch. Das Spiel ist ebenfalls für MacOS und Windows verfügbar.

Spielszene.png

Installation

Die Installation ist entweder als snap oder als Steam-Programm möglich.

Methode 1 - als snap-Paket

Das snap-Paket wird von einer dritten Person bereitgestellt. Sollte Argentumage also einmal aktualisiert werden, besteht die Möglichkeit, dass diese Version nicht mehr unterstützt wird. Dort wird allerdings seit längerer Zeit an einer Portierung zur Unity-Engine gearbeitet, diese ist zur Zeit um die 5% (Stand 11.06.2020) fertiggestellt. Bis zur Fertigstellung dieser soll Argentum Age nicht groß aktualisiert werden. Das Spiel kann mit dem Befehl

sudo snap install argentumage 

installiert und anschließend gestartet werden [2].

Hinweis!

Fremdsoftware kann das System gefährden.

Methode 2 - als Steam-Paket

Die Entwickler verteilen das Spiel über Steam als eine geschlossene Beta. Hier meldet man sich auf deren Discord Server an (Link🇬🇧) und fragt dort in Englisch nach einem Steam Schlüssel. Diesen dann unter "Spiel hinzufügen → Ein Produkt bei Steam aktivieren" eingeben. In der Bibliothek erscheint dann das Spiel Argentum Age ohne ein Vorschaubild. Sollte dieses nicht starten muss noch

LD_LIBRARY_PATH="/home/$USER/.steam/steam/steamapps/common/Argentum Age/runtime" LD_PRELOAD=/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libSDL2-2.0.so.0 LIBGL_DRI3_DISABLE=1 %command%

als Startparameter unter "Eigenschaften → Startoptionen Festlegen" hinzugefügt werden. Der LD_LIBRARY_PATH muss angepasst werden, falls ein anderes Installationsverzeichnis verwendet wurde.

Bedienung

In der "Library" können sowohl einzelne Karten gekauft als auch eigenes Decks gebaut werden. Im "Store" gibt es "Boosterpacks" sowie 3 einzelne täglich zufällige Karten zum einem reduzierten Preis. Unter "Multiplayer" kommt man in die Mehrspieler Lobby, hier können andere Spieler herausgefordert werden. Und unter "Campaign" gibt es die Kampagne des Spiels, dass erste Level ist auch das Tutorial.

Infobox

Wiki/Icons/games.png

Argentum Age
Genre: Kartenspiel
Sprache: 🇬🇧
Läuft mit: nativ, Steam

Diese Revision wurde am 23. August 2020 23:27 von ubot erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Spiele