ubuntuusers.de

IntegrativesLocoProjekt

Das Folgende ist eine Zusammenfassung des Email-Verkehrs aus dem Archiv der Mailingliste Loco-de betreffend des Integrativen Loco-Projektes im Zeitraum vom 1. Januar 2008 - 19. Juni 2008.

Leider konnte ich (hampa) nicht alle Emails aus dem Archiv berücksichtigen, da es mit dem Mailinglisten-Server mit gpg-signierten Emails anscheinend im Moment zu Problemen kommt. (Das Server-Team wurde informiert.)

Ziele

Die Ziele der Seite sollen sein, dass

  1. Anwender wissen, was es wo zu finden gibt.

  2. neue Personen schnell einen Überblick bekommen.

  3. wir uns alle wieder etwas zusammen reißen und zusammenarbeiten.

  4. jeder der schon aktiv ist weiß, was es alles gibt

Das Portal soll keine Konkurrenz zu bestehenden Angeboten sein, sondern vielmehr einen Überblick über die Vielfalt der deutschsprachigen Aktivitäten darstellen.

Umfang / Wer soll einbezogen werden?

  • ubuntuusers.de

  • Ubuntu local (Anwendertreffen, Clubs, Usergroups ...)

  • Ubuntu Deutschland e. V.

  • Ubucon

  • Messeaktitiväten

  • IRC

  • Mailingliste/n

  • Quellen wie "Freies Magazin.

  • kubuntu-de.org

  • de.uboontu.com

Entscheide

Am Montag, 31. März wurden während eines IRC-Meetings folgende Entscheide getroffen: Siehe auch: Mailinglist

Als Software für das Projekt werden wir Drupal verwenden und als Theme ein schon fertiges Ubuntu-theme. juliux kümmert sich darum, dass die Software auf die Ubuntu-eu Server kommt. Wir haben uns aus 2 Gründen hierfür entschlossen. Zum einen, da so die Rechteverwaltung leichter ist, da die Seite doch hoffentlich von mehreren Personen bearbeitet wird, und zum anderen, da sie so leicht auch noch erweiterbar ist.

Installiert und vorläufig gewartet wird das ganze dann von juliux und ostcar, wobei wir uns natürlich darüber freuen würden, wenn auch noch von anderer Seite hilft kommen würde.

Das ganze wird jetzt erst einmal ein Deutsches Projekt, wobei wir noch darüber reden können auch andere deutschsprachige Projekte zu integrieren.

Der Inhalt der Seite beschränkt sich erstmal auf eine Auflistung der Einzelnen Projekte mit jeweils einer kurzen Beschreibung, welche jedes Projekt selber verfassen und danach juliux oder ostcar zukommen lassen muss.

Hier die Projekte in der Reihenfolge, wie sie uns eingefallen sind:

  • IRC

  • Messen

  • uu.de/forum

  • uu.de/wiki

  • mailingliste

  • ubucon

  • verein

  • uu.de/ikhaya

  • kubuntu-de.org

  • uu.de/planet

  • lokale Gruppen

  • übersetzungsteam

Offene Fragen

  1. Wer pflegt die Seite langfristig?

  2. Wie pflegt er sie langfristig?

  3. Was pflegt er langfristig?

  4. Was sind die Ziele der Seite?

  5. Wer Entscheidet was auf die Seite kommt?

Mögliche Antworten (Vorschläge):

  1. Eine Einzelperson plus Stellvertreter, die vom gesamten LoCo-Team bestimmt wird.

  2. Texteditor? ;>

  3. Neue Links zu neuen Projekten, neue Formulierungen, die die einzelnen Teams vorgeben.

  4. Eine Übersicht über die Aktivitäten des deutschen LoCo-Teams zu schaffen.

  5. Das Portal soll einen Überblick über die Vielfalt der deutschsprachigen Aktivitäten darstellen.

  6. Besagte Einzelperson. Falls diese Mist baut, werden ihr die Rechte entzogen.

  7. Verwaltet werden soll es vom LoCo-Team https://launchpad.net/~ubuntu-de-locoteam als übergreifender Instanz. Dazu schlage ich vor, Diskussionen auf der Mailingliste als Grundlage für die zu treffenden Entscheidungen zu nutzen.

Technische Umsetzung

Verwaltung

Verwaltet werden soll es vom LoCo-Team https://launchpad.net/~ubuntu-de-locoteam als übergeordnete Instanz.

Server

Server für die ersten Schritte: http://beta.ubuntu-de.org/ (BETA)

Web-Tool

Drupal

Zum Einsatz kommt Drupal

Themes

Theme ist nun für 6.x verfügbar: https://launchpad.net/loco-drupal/6.x/
Projektseite der Drupal-Loco-Suite: https://launchpad.net/loco-drupal
Planet-Modul von planet.ubuntu.com: https://edge.launchpad.net/drupal-planet

URL

www.ubuntu-de.org

Andere Communities zur Mitarbeit einladen

Mögliche Kandidaten

Wir können jeden einladen, der im deutschen oder deutschprachigen Raum etwas für Ubuntu tut.

Mitglied im Launchpad "ubuntu-de LoCoTeam" sind neben Einzelpersonen auch

  • Deutsche Ubuntu Events

  • Ubuntu Berlin

  • Ubuntu German Translators

  • ubuntu-de IRC Operatoren

  • ubuntuusers.de

Bereits angefragt

Wer? Ansprechpartner Ergebnis
kubuntu-de.org Emanuel Goscinski emu Grundsätzliches Interesse vorhanden.

ToDo

  1. Theme für Drupal 6.x erstellen, da die alten ubuntu-themes für Drupal 5.x mit 6.x nicht laufen. (Das alte Drupal 5.x Theme kann man unter http://ubuntu.juliux.de/ubuntutheme.tgz finden.) (mfm: Hat sich erübrigt - siehe oben: Themes)

  2. Drupal auf einem Server installieren und Accounts erstellen

  3. Content schreiben. Erst mal für jeden Gruppe und den Text mit jeder Gruppe dann reviewen
    Kann alles parallelisiert werden

  4. ubuntu-de.org auf die neue Seite umbiegen.

Wer macht was?

  1. Ich habe den Nachbau des Ubuntu-Themes auf Basis von Zen begonnen. –mfm
    juliux hat noch ein Thema des LoCo_Drupal-Teams 🇬🇧 aufgetrieben.

  2. Das kann ich gerne auf (m)einem Server machen, meiner Meinung nach ist hier jemand vom Serverteam gefragt, um es auf die ubuntu-eu.org-Server zu bringen. Oder ist ein anderer Platz gesetzt? Lux –→ DONE

  3. Für das Review biete ich mich auch an. Lux
    Auch ich kann beim Review von Texten und Projektvorstellungen helfen. Silmaril
    Inhalte erstelle ich gerne; Drupal-Kenntnisse sind vorhanden –mfm

  4. ???

Treffen zur Abstimmung

Diese Revision wurde am 20. Juni 2012 17:53 von Commander_Data erstellt.