ubuntuusers.de

Citrix Receiver 13

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

citrix_receiver.png Der Citrix Receiver ist ein Client zur Nutzung von Citrix-Serverdiensten. Die Software kann auf so gut wie allen gängigen Endgeräten (PC, Mac, iPhone, iPad etc.) verwendet werden, um bereitgestellte Anwendungen und ganze Desktops „on demand“ zu nutzen. Dabei spielen Art und Ort des Endgerätes keine Rolle, was den Verwaltungsaufwand in der Regel deutlich minimiert.

Installation

Es wird das 64-bit-Debian-Paket von der "Citrix Receiver for Linux"-Downloadsite 🇬🇧 benötigt. Diese muss dann manuell installiert werden[3].

Hinweis!

Fremdpakete können das System gefährden.

Werkzeuge

Config Manager

Allgemeine Einstellungen wie z.B. Verbindungsverhalten, Dateizugriffe usw. können über das mitgelieferte Konfigurationswerkzeug configmgr eingestellt werden.

/opt/Citrix/ICAClient/util/configmgr 

Falls man einen Programmstarter für dieses Programm benötigt, muss eine .desktop-Datei mit dem Namen /usr/share/applications/icaconfigmgr.desktop und folgendem Inhalt angelegt werden:

[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Version=1.0
Type=Application
Name=Citrix Config Manager
Categories=Application;Network;X-Red-Hat-Base;X-SuSE-Core-Internet;
Icon=/opt/Citrix/ICAClient/icons/manager.png
TryExec=/opt/Citrix/ICAClient/util/configmgr
Exec=/opt/Citrix/ICAClient/util/configmgr --icaroot /opt/Citrix/ICAClient

Connection Manager

Es gibt ein weiteres Werkzeug, welches aktuelle Verbindungen anzeigt. Diese können dann abgemeldet bzw. getrennt werden.

/opt/Citrix/ICAClient/util/conncenter 

Falls man einen Programmstarter für dieses Werkzeug benötigt, muss eine .desktop-Datei mit dem Namen /usr/share/applications/icaconncenter.desktop und dem folgenden Inhalt angelegt werden:

[Desktop Entry]
Encoding=UTF-8
Version=1.0
Type=Application
Name=Citrix Config Manager
Categories=Application;Network;X-Red-Hat-Base;X-SuSE-Core-Internet;
Icon=/opt/Citrix/ICAClient/icons/manager.png
TryExec=/opt/Citrix/ICAClient/util/conncenter
Exec=/opt/Citrix/ICAClient/util/conncenter --icaroot /opt/Citrix/ICAClient

ICA Browser

Ein kommandozeilenbasierter-ICA Browser.

/opt/Citrix/ICAClient/util/pnabrowser 

Command-line ICA Browser

Copyright 1998-2014 Citrix Systems, Inc.
All rights reserved.

Usage: pnabrowse [ Options ] [ Server | PNA URL ]
Options:
   -S      List available ICA servers
   -A      List available ICA published applications
   -c      create ICA files
   -d      specify XDG desktop file (with -L only).
   -e      show error numbers
   -f      include application folders
   -i      include application icons (32 pixels wide and 4 bits per pixel)
   -iWxB   include application icons W pixels wide and B bits per pixel
   -k      use Kerberos authentication
   -r      application icons as raw data
   -m      print a series of miscellaneous options:
            'Publisher name' 'Video Type' 'Sound Type'
            'AppInStartMenu' 'AppOnDesktop'
            'AppIsDeskTop' 'AppIsDisabled'
            'Window Type' 'Window Scale' 'Display Name'
           Only items 1 and 4-7 are available with -E.
   -M      like -m but takes a numeric (1-1023) argument
           used as a bitmap to select individual columns.
           Add 1024 to generate 'desktop' files with -E
   -E      enumerate published resources
   -L      launch a connection to a published resource
   -U      specify username
   -P      specify password
   -N      specify new password
   -D      specify domain
   -Wr     reconnect disconnected applications on this Web Interface
   -WR     reconnect active and disconnected applications on this Web Interface
   -WD     disconnect applications from this Web Interface
   -WT     terminate applications from this Web Interface
   -u      specify proxy username
   -p      specify proxy password
   -q      Do not display error messages
   -V      Display version details
   -h      Display this help screen
   -?      Display this help screen

Deinstallation

Bei Bedarf eine Sicherung der Citrix-Einstellungen erstellen:

cd $HOME
mv $HOME/.ICAClient $HOME/.ICAClient_save  

Alternativ löschen:

rm -rf $HOME/.ICAClient  

Das Citrix-Paket deinstallieren:

sudo dpkg -P icaclient 

Ggf. ist noch ein manuelles Löschen des Verzeichnisses /etc/icaclient nötig:

rm -rf /etc/icaclient 

Problembehebung

Firefox

Siehe auch den Hauptartikel zu Citrix.

Firefox-Plugin Installation reparieren (nur 64-Bit)

Beginnend mit der Version 13.1 benutzt die 64-Bit-Variante des Citrix-Receivers anstatt eines 32-Bit-Plugins (mit nspluginwrapper, damit es in einem 64-Bit-Browser funktionieren konnte) ein natives 64-bit-Plugin. Leider ist das Installationsskript fehlerhaft und konfiguriert das Plugin immer noch so, als ob es innerhalb nspluginwrapper laufen soll, was mit einem 64-bit-Plugin nicht funktioniert. Die Befehle konfigurieren das Plugin zum Laufen ohne nspluginwrapper neu.

sudo rm -f /usr/lib/mozilla/plugins/npwrapper.npica.so /usr/lib/firefox/plugins/npwrapper.npica.so
sudo rm -f /usr/lib/mozilla/plugins/npica.so
sudo ln -s /opt/Citrix/ICAClient/npica.so /usr/lib/mozilla/plugins/npica.so 

grafikbug.png

Grafikfehler

Über XenApp 6.5 und den Receiver 13.1 treten reproduzierbar Grafikfehler während des Scrollens in Excel-Dokumenten auf, die jedoch teilweise auch wieder durch Scrollen verschwinden.

Zwischenablage

In einer XenApp-6.5-Umgebung (über XenApp-Webinterface) funktioniert Kopieren und Einfügen nur von der Citrix- in die lokale Sitzung, nicht in die Gegenrichtung.

Diese Revision wurde am 1. September 2019 19:53 von noisefloor erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: unfreie Software, Terminalserver, Fernwartung, Remotedesktop