ubuntuusers.de

saa7134

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Der saa7134-Chipsatz eignet sich sowohl für analogen als auch digitalen Empfang. Er wird von Ubuntu zunächst ohne Probleme automatisch erkannt. In Programmen wie Zapping 🇬🇧 kann es aber sein, dass man kein Bild erhält, oder ein Bild, aber keinen Ton.

Es gibt – allem Anschein nach leider nicht für alle TV-Karten mit dem saa7134-Chipsatz – eine recht einfache Möglichkeit, dieses Problem zu beheben.

Seit Ubuntu 9.04 wird die Karte ggf. nicht mehr automatisch erkannt,ws dazu führt, dass die Module nicht korrekt geladen werden. Abhilfe schafft ggf. das in Archiv/saa7134/Module korrekt laden beschriebene Vorgehen.

Problem - Kein Ton

Mit der Pinnacle PCTV Stereo erhält man z.B. ein Bild, aber der einzige hörbare Ton (unabhängig vom Kanal) ist ein Rauschen. Ursache hierfür ist, dass das Modul tda9887, das für den Sound verantwortlich ist, nicht richtig geladen wird.

Zuerst sollte man versuchen das Modul neu und mit der richtigen Optionen zu laden. Dafür gibt man in einem Terminal [1]

sudo rmmod tda9887
sudo modprobe -v tda9887 qss=0 

ein. Ab Kernelversion 2.6.18 ist das Modul tda9887 in das Modul tuner integriert worden und dort gibt man im Terminal [1]

sudo rmmod tuner
sudo modprobe -v tuner qss=0 

ein. Jetzt sollte man auch Ton zum Fernsehbild haben.

Um herauszufinden welche Kernelversion in Benutzung ist, gibt man im Terminal [1]

 uname -r 

ein.

Damit das Modul schon beim Booten richtig geladen wird, hängt man die Zeile

tda9887 qss=0

ab Kernelversion 2.6.18

tuner qss=0

an die Datei /etc/modules an. Hierfür benötigt man einen Editor mit Root-Rechten [2].

Nach einem Neustart sollte man nun auch Ton beim Fernsehen haben.

Problem - Kein Bild

Wenn nach der Installation kein Empfang möglich ist, sollte man versuchen, zuerst die alten saa7134-Module zu entladen:

sudo rmmod saa7134_alsa
sudo rmmod saa7134 

Und dann das Modul neu zu laden:

sudo modprobe saa7134 card=X 

Die Nummer X bei card=X muss angepasst werden. Man kann sie der unten stehenden Liste entnehmen.

Damit das Modul zukünftig mit den richtigen Optionen geladen wird, hängt man die Zeile

saa7134 card=6 

an die Datei /etc/modules an [3]. Hier muss man (z.B. für Tevion MD9717) der Datei /etc/modprobe.d/options eine Zeile anfügen mit options saa7134 card=6.

Hinweis:

Gegebenenfalls ist es noch sinnvoll, gleich den Tuner per tuner=Y mit zu laden. Welcher Tuner genutzt wird, kann man entweder per

dmesg | grep 7134 

oder per

dmesg | grep saa 

oder aber per

dmesg | grep tuner 

im Terminal [1] erfahren.

Liste der Karten

Sollte die eigene Karte nicht in der Liste vorkommen, muss man leider alle Nummern durchtesten. Bitte die Karte dann bei der richtigen Nummer dazuschreiben!

  0 -> UNKNOWN/GENERIC
  1 -> Proteus Pro [philips reference design]   [1131:2001,1131:2001]
  2 -> LifeView FlyVIDEO3000                    [5168:0138,4e42:0138]
  3 -> LifeView/Typhoon FlyVIDEO2000            [5168:0138,4e42:0138]
  4 -> EMPRESS                                  [1131:6752]
  5 -> SKNet Monster TV                         [1131:4e85]
  6 -> Tevion MD 9717
  7 -> KNC One TV-Station RDS / Typhoon TV Tuner RDS [1131:fe01,1894:fe01]
  8 -> Terratec Cinergy 400 TV                  [153b:1142]
  9 -> Medion 5044
 10 -> Kworld/KuroutoShikou SAA7130-TVPCI
 11 -> Terratec Cinergy 600 TV                  [153b:1143]
 12 -> Medion 7134                              [16be:0003]
 13 -> Typhoon TV+Radio 90031
 14 -> ELSA EX-VISION 300TV                     [1048:226b]
 15 -> ELSA EX-VISION 500TV                     [1048:226a]
 16 -> ASUS TV-FM 7134                          [1043:4842,1043:4830,1043:4840]
 17 -> AOPEN VA1000 POWER                       [1131:7133]
 18 -> BMK MPEX No Tuner
 19 -> Compro VideoMate TV                      [185b:c100]
 20 -> Matrox CronosPlus                        [102B:48d0]
 21 -> 10MOONS PCI TV CAPTURE CARD              [1131:2001]
 22 -> AverMedia M156 / Medion 2819             [1461:a70b]
 23 -> BMK MPEX Tuner
 24 -> KNC One TV-Station DVR                   [1894:a006]
 25 -> ASUS TV-FM 7133                          [1043:4843]
 26 -> Pinnacle PCTV Stereo (saa7134)           [11bd:002b]
 27 -> Manli MuchTV M-TV002
 28 -> Manli MuchTV M-TV001
 29 -> Nagase Sangyo TransGear 3000TV           [1461:050c]
 30 -> Elitegroup ECS TVP3XP FM1216 Tuner Card(PAL-BG,FM)  [1019:4cb4]
 31 -> Elitegroup ECS TVP3XP FM1236 Tuner Card (NTSC,FM) [1019:4cb5]
 32 -> AVACS SmartTV
 33 -> AVerMedia DVD EZMaker                    [1461:10ff]
 34 -> Noval Prime TV 7133
 35 -> AverMedia AverTV Studio 305              [1461:2115]
 36 -> UPMOST PURPLE TV                         [12ab:0800]
 37 -> Items MuchTV Plus / IT-005
 38 -> Terratec Cinergy 200 TV                  [153b:1152]
 39 -> LifeView FlyTV Platinum Mini             [5168:0212,4e42:0212,5169:1502]
 40 -> Compro VideoMate TV PVR/FM               [185b:c100]
 41 -> Compro VideoMate TV Gold+                [185b:c100]
 42 -> Sabrent SBT-TVFM (saa7130)
 43 -> :Zolid Xpert TV7134
 44 -> Empire PCI TV-Radio LE
 45 -> Avermedia AVerTV Studio 307              [1461:9715]
 46 -> AVerMedia Cardbus TV/Radio (E500)        [1461:d6ee]
 47 -> Terratec Cinergy 400 mobile              [153b:1162]
 48 -> Terratec Cinergy 600 TV MK3              [153b:1158]
 49 -> Compro VideoMate Gold+ Pal               [185b:c200]
 50 -> Pinnacle PCTV 300i DVB-T + PAL           [11bd:002d]
 51 -> ProVideo PV952                           [1540:9524]
 52 -> AverMedia AverTV/305                     [1461:2108]
 53 -> ASUS TV-FM 7135                          [1043:4845]
 54 -> LifeView FlyTV Platinum FM / Gold        [5168:0214,5168:5214,1489:0214,5168:0304]
 55 -> LifeView FlyDVB-T DUO / MSI TV@nywhere Duo [5168:0306,4E42:0306]
 56 -> Avermedia AVerTV 307                     [1461:a70a]
 57 -> Avermedia AVerTV GO 007 FM               [1461:f31f]
 58 -> ADS Tech Instant TV (saa7135)            [1421:0350,1421:0351,1421:0370,1421:1370]
 59 -> Kworld/Tevion V-Stream Xpert TV PVR7134
 60 -> LifeView/Typhoon/Genius FlyDVB-T Duo Cardbus [5168:0502,4e42:0502,1489:0502]
 61 -> Philips TOUGH DVB-T reference design     [1131:2004]
 62 -> Compro VideoMate TV Gold+II
 63 -> Kworld Xpert TV PVR7134
 64 -> FlyTV mini Asus Digimatrix               [1043:0210]
 65 -> V-Stream Studio TV Terminator
 66 -> Yuan TUN-900 (saa7135)
 67 -> Beholder BeholdTV 409 FM                 [0000:4091]
 68 -> GoTView 7135 PCI                         [5456:7135]
 69 -> Philips EUROPA V3 reference design       [1131:2004]
 70 -> Compro Videomate DVB-T300                [185b:c900]
 71 -> Compro Videomate DVB-T200                [185b:c901]
 72 -> RTD Embedded Technologies VFG7350        [1435:7350]
 73 -> RTD Embedded Technologies VFG7330        [1435:7330]
 74 -> LifeView FlyTV Platinum Mini2            [14c0:1212]
 75 -> AVerMedia AVerTVHD MCE A180              [1461:1044]
 76 -> SKNet MonsterTV Mobile                   [1131:4ee9]
 77 -> Pinnacle PCTV 40i/50i/110i (saa7133)     [11bd:002e]
 78 -> ASUSTeK P7131 Dual                       [1043:4862,1043:4857]
 79 -> Sedna/MuchTV PC TV Cardbus TV/Radio (ITO25 Rev:2B)
 80 -> ASUS Digimatrix TV                       [1043:0210]
 81 -> Philips Tiger reference design           [1131:2018]
 82 -> MSI TV@Anywhere plus                     [1462:6231,1462:8624]
 83 -> Terratec Cinergy 250 PCI TV              [153b:1160]
 84 -> LifeView FlyDVB Trio                     [5168:0319]
 85 -> AverTV DVB-T 777                         [1461:2c05,1461:2c05]
 86 -> LifeView FlyDVB-T / Genius VideoWonder DVB-T [5168:0301,1489:0301]
 87 -> ADS Instant TV Duo Cardbus PTV331        [0331:1421]
 88 -> Tevion/KWorld DVB-T 220RF                [17de:7201]
 89 -> ELSA EX-VISION 700TV                     [1048:226c]
 90 -> Kworld ATSC110/115                       [17de:7350,17de:7352]
 91 -> AVerMedia A169 B                         [1461:7360]
 92 -> AVerMedia A169 B1                        [1461:6360]
 93 -> Medion 7134 Bridge #2 / CREATIX CTX929   [16be:0005]
 94 -> LifeView FlyDVB-T Hybrid Cardbus/MSI TV @nywhere A/D NB [5168:3306,5168:3502,5168:3307,4e42:3502]
 95 -> LifeView FlyVIDEO3000 (NTSC)             [5169:0138]
 96 -> Medion Md8800 Quadro                     [16be:0007,16be:0008,16be:000d]
 97 -> LifeView FlyDVB-S /Acorp TV134DS         [5168:0300,4e42:0300]
 98 -> Proteus Pro 2309                         [0919:2003]
 99 -> AVerMedia TV Hybrid A16AR                [1461:2c00]
100 -> Asus Europa2 OEM                         [1043:4860]
101 -> Pinnacle PCTV 310i                       [11bd:002f]
102 -> Avermedia AVerTV Studio 507              [1461:9715]
103 -> Compro Videomate DVB-T200A
104 -> Hauppauge WinTV-HVR1110 DVB-T/Hybrid     [0070:6700,0070:6701,0070:6702,0070:6703,0070:6704,0070:6705]
105 -> Terratec Cinergy HT PCMCIA               [153b:1172]
106 -> Encore ENLTV                             [1131:2342,1131:2341,3016:2344]
107 -> Encore ENLTV-FM                          [1131:230f]
108 -> Terratec Cinergy HT PCI                  [153b:1175]
109 -> Philips Tiger - S Reference design
110 -> Avermedia M102                           [1461:f31e]
111 -> ASUS P7131 4871                          [1043:4871]
112 -> ASUSTeK P7131 Hybrid                     [1043:4876]
113 -> Elitegroup ECS TVP3XP FM1246 Tuner Card (PAL,FM) [1019:4cb6]
114 -> KWorld DVB-T 210                         [17de:7250]
115 -> Sabrent PCMCIA TV-PCB05                  [0919:2003]
116 -> 10MOONS TM300 TV Card                    [1131:2304]
117 -> Avermedia Super 007                      [1461:f01d]
118 -> Beholder BeholdTV 401                    [0000:4016]
119 -> Beholder BeholdTV 403                    [0000:4036]
120 -> Beholder BeholdTV 403 FM                 [0000:4037]
121 -> Beholder BeholdTV 405                    [0000:4050]
122 -> Beholder BeholdTV 405 FM                 [0000:4051]
123 -> Beholder BeholdTV 407                    [0000:4070]
124 -> Beholder BeholdTV 407 FM                 [0000:4071]
125 -> Beholder BeholdTV 409                    [0000:4090]
126 -> Beholder BeholdTV 505 FM/RDS             [0000:5051,0000:505B,5ace:5050]
127 -> Beholder BeholdTV 507 FM/RDS / BeholdTV 509 FM [0000:5071,0000:507B,5ace:5070,5ace:5090]
128 -> Beholder BeholdTV Columbus TVFM          [0000:5201]
129 -> Beholder BeholdTV 607 / BeholdTV 609     [5ace:6070,5ace:6071,5ace:6072,5ace:6073,5ace:6090,5ace:6091,5ace:6092,5ace:6093]
130 -> Beholder BeholdTV M6                     [5ace:6190]
131 -> Twinhan Hybrid DTV-DVB 3056 PCI          [1822:0022]
132 -> Genius TVGO AM11MCE
133 -> NXP Snake DVB-S reference design
134 -> Medion/Creatix CTX953 Hybrid             [16be:0010]
135 -> MSI TV@nywhere A/D v1.1                  [1462:8625]
136 -> AVerMedia Cardbus TV/Radio (E506R)       [1461:f436]
137 -> AVerMedia Hybrid TV/Radio (A16D)         [1461:f936]
138 -> Avermedia M115                           [1461:a836]
139 -> Compro VideoMate T750                    [185b:c900]
140 -> Avermedia DVB-S Pro A700                 [1461:a7a1]
141 -> Avermedia DVB-S Hybrid+FM A700           [1461:a7a2]
142 -> Beholder BeholdTV H6                     [5ace:6290]
143 -> Beholder BeholdTV M63                    [5ace:6191]
144 -> Beholder BeholdTV M6 Extra               [5ace:6193]
145 -> AVerMedia MiniPCI DVB-T Hybrid M103      [1461:f636]
146 -> ASUSTeK P7131 Analog
147 -> Asus Tiger 3in1                          [1043:4878]

Zusätzliche, kartenspezifische Hinweise

Medion 5044

Es gibt mindestens zwei verschiedene Typen dieses Modells. Eines benötigt neben dem Kartentypen (9) einen zusätzlichen Parameter in der Datei /etc/modules, um das Rauschen loszuwerden.

saa7134 card=9 audio_clock_override=0x200000

Diese Revision wurde am 14. Februar 2020 07:59 von Heinrich_Schwietering erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: TV, Multimedia, Hardware