Archiv/dhyana.pl

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Installation von Programmen

  2. Bearbeiten von Paketquellen

  3. Ein Terminal öffnen

Inhaltsverzeichnis
  1. Beispiel
  2. Installation
    1. Skript
    2. Abhängigkeiten
  3. Benutzung
    1. Allgemein
  4. Deinstallation
  5. Links

dhyana.pl 🇬🇧 ist ein kleines in Perl 🇩🇪 geschriebenes Skript, das aus einem Film mittels MPlayer und ImageMagick eine Vorschau erstellt. Dabei werden Einzelbilder in regelmäßigen Abständen gespeichert und dann anschließend im Vorschaubild mit einer Reihe statistischer Informationen eingefügt.

Beispiel

ElephantDream_1024.jpeg

Installation

Das Skript befindet sich nicht in den Paketquellen von Ubuntu. Man muss es selber herunterladen und an geeigneter Stelle ablegen. Alle benötigten Abhängigkeiten lassen sich jedoch bequem über die Paketverwaltung installieren.

Skript

Das Skript muss von der Homepage 🇬🇧 heruntergeladen werden. Allerdings müssen für Ubuntu eine Reihe von Pfaden angepasst werden, deshalb ist hier im Wiki eine angepasste Version ⮷ (auf Basis der letzten Version dhyana.pl 0.3) für Ubuntu angehängt. Diese Version kann einfach heruntergeladen, an die richtige Stelle geschoben

sudo mv dhyana-uu.de_mod-0.3.pl /usr/local/bin/dhyana.pl 

und ausführbar

sudo chmod +x /usr/local/bin/dhyana.pl 

gemacht werden.

Abhängigkeiten

Folgende Pakete müssen installiert [1] werden, damit das Skript vollständig laufen kann.

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install libgetopt-argvfile-perl libfile-chdir-perl mplayer imagemagick ffmpeg ttf-freefont 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://libgetopt-argvfile-perl,libfile-chdir-perl,mplayer,imagemagick,ffmpeg,ttf-freefont

Benutzung

Allgemein

Das Programm wird über ein Terminal [3] bedient. Die allgemeine Syntax lautet

dhyana.pl [optionen] beispiel.avi [reihen [spalten [geometrie [titel]]]]
dhyana.pl --multi [optionen] beispiel1.avi [beispiel2.avi ...] 

Der einfachste Aufruf von dhyana.pl besteht darin das Programm ohne Optionen aufzurufen und nur die Filmdatei zu übergeben.

dhyana.pl /pfad/zu/beispiel.avi 

Das Ergebnisbild wird dabei in das Verzeichnis des Filmes geschrieben. Weitere Optionen sind:

Optionen von dhyana.pl
OptionBeschreibung
-c oder --cols= Anzahl der Spalten (Standard sind 4)
-r oder --rows= Anzahl der Reihen (Standard sind 4)
-g oder --geometry= Geometrie der Einzelbilder im Format HÖHExBREITE+ABSTANDLINKSRECHTS+ABSTANDOBENUNTEN
-t oder --title= Titel (Standard ist der Dateiname des Films)
-C oder --capture-mode= dhyana.pl ruft eine Reihe verschiedener externer Programme auf, um die Vorschaubilder zu erzeugen. Die Standardeinstellung "auto" ruft das üblicherweise beste Programm automatisch auf.
--background Hintergrundfarbe (bspw. 'green', '#00ff00')
--font-family Pfad zu einem TTF-Font für den Text im Bild
--font-size Größe der Schrift im Bild
--colour, --color Schriftfarbe für Text
--heading-font-family Pfad zu einem TTF-Font für den Titel
--heading-font-size Größe der Schrift im Titel
--heading-colour Schriftfarbe für Titel

Für eine vollständige Liste und Erklärung aller Optionen kann man das Skript mit der Option eine man-Page anzuzeigen aufrufen:

dhyana.pl --man 

Deinstallation

Da dhyana.pl nur aus einer Datei besteht muss zur Deinstallation nur das Skript gelöscht werden.

sudo rm /usr/local/sbin/dhyana.pl