Archiv/TwinHan Vision DTV-Sat

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Module laden

Module laden

Die TwinHan DST Karten basieren auf dem BT8xx Chip. Der Treiber dvb-bt8xx für diesen Chip ist bereits im Kernel vorhanden und kann leicht geladen werden [1].

Funktioniert damit alles, muss man noch dafür sorgen, dass das Modul stets beim Systemstart geladen wird [1].

Software

Zum schauen der TV-Programme können mehrere Programme eingesetzt werden: TV.