Archiv/Spiele/Hacker Evolution Untold

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Desura bedienen (opional)

  2. Archive entpacken

  3. Anwendungen hinzufügen

  4. Ein Programm ohne Menüeintrag starten

  5. Programme zum Menü hinzufügen

  6. Einen Editor öffnen, optional

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Einstellungen
  3. Mods
  4. Handbuch
  5. Demo
  6. Problemlösungen
  7. Tastenkürzel
  8. Infobox
  9. Links

./logo.png Hacker Evolution: Untold 🇬🇧 – Durch fortschrittliche Computer und die weltweite Vernetzung entwickelt sich im Verborgenen eine künstliche Intelligenz. Diese versucht sich nun gegen den Feind zu schützen: die Menschheit.

Die Zukunft der Menschheit liegt in den Händen des jungen Programmierers Brian Spencer. Dieser ist Mitbegründer der Xenti Corporation und war an der Entwicklung der künstlichen Intelligenz beteiligt – der Technologie, die nun die Menschheit bedroht. Gelingt es, die Kontrolle über die Systeme zurück zu gewinnen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

./Menue.jpg ./Tutorial.jpg
Menü Tutorial

Installation

Desura

Nachdem man das Spiel über die Vertriebsplattform oder den Client erworben hat, kann das Spiel installiert [1] und über diesen gestartet werden.

Entwicklerseite

Nach dem Erwerb des Spiels auf der Entwicklerseite 🇬🇧 erhält man per E-Mail die Daten, um das Spiel aus der User Area 🇬🇧 ⮷ herunterladen zu können. Das Archiv anschließend entpacken [2] und im neuen Ordner das Archiv (z.B. heflightzero-2.2-rc3-5-g48e8f7a-linux-x86_64.tar) für die richtige Rechnerarchitektur entpacken. Den neuen Ordner nach HackerEvolution-Untold umbenennen und diesen nach ~/Spiele verschieben. Anschließend können die nicht mehr benötigten Dateien gelöscht werden.

Für das Spiel ist es nötig

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install libssh2-1 

Oder mit apturl die Pakete installieren. Link: apt://libssh2-1

zu installieren [3].

Das Spiel kann über hacker-evolution aus dem Spieleverzeichnis heraus gestartet [4] und auf Wunsch ein Menüeintrag [5] vorgenommen werden.

Einstellungen

Die Spielsprache kann im Hauptmenü unter "Options" geändert werden.

Mods

Für das Spiel können Mods heruntergeladen werden. Die Installationsanleitung ist auf der Seite zu ersehen.

Skins

Im Spieleverzeichnis können Skins unter heuntold-skins abgelegt werden.

Handbuch

Ein englischsprachiges Handbuch zum Spiel kann von steampowered.com 🇩🇪 im PDF-Format heruntergeladen werden. Hier "Handbuch anzeigen" aufrufen.

Demo

Ein Demo kann von exosyphen.com ⮷ heruntergeladen und wie die Vollversion installiert werden.

Problemlösungen

Auflösung

Mitunter kann es vorkommen, dass die Auflösung des Spiels nicht stimmt. Hier mit einem Editor [6] die Datei preferences.txt bearbeiten. Diese ist im versteckten Ordner ~/.heuntold im Homeverzeichnis zu finden. Die Zeile mit der Auflösung bearbeiten:

ScreenWindowed = 1
ScreenWidth = 1280
ScreenHeight = 1024
ScreenColourDepth = 32
WaitVerticalRetrace = 1

Durch Setzen des Wertes 1 wird das Spiel im Fenstermodus mit einer Auflösung von 1280x1024 Pixel gestartet. Für Vollbild 0 verwenden.

Tastenkürzel

Tastenkürzel
Taste(n) Funktion
F1 Hilfe
F2 Ziele des Levels einsehen.
F3 Levelübersicht.
Esc Verlassen
F4 Nächsten Track abspielen.
F11 / F12 Lautstärke ändern.

Wiki/Icons/games.png

Infobox

Hacker Evolution: Untold
Originaltitel: Hacker Evolution: Untold
Genre: Hacker-Simulation
Sprache: 🇬🇧 🇫🇷 🇪🇸
Veröffentlichung: 2008
Publisher: exosyphen studios 🇬🇧
Systemvoraussetzungen: 1 GHz+ Prozessor - 1 GB RAM - 200 MB Festplattenspeicher - OpenGL-fähige Grafikkarte
Medien: CD (1) / Download
Strichcode / EAN / GTIN: -
Läuft mit: nativ