ubuntuusers.de

IndieGameStand

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

./igs.jpg
IndieGameStand

igs.png IndieGameStand 🇬🇧 ist eine kommerzielle Vertriebsplattform, welche zusätzlich Indie-Spiele nach dem Pay-What-You-Want-Modell vertreibt. Je nach gewählter Summe erhält man zusatzlich noch Keys um die Spiele auf anderen Vertriebsplattformen freizuschalten und andere Boni - wie. z.B. Soundtracks. Im Gegensatz zu ähnlichen Modellen, wie z.B. dem Humble Indie Bundle, werden die Spieletitel nicht als Bundle angeboten. Stattdessen wird alle 96 Stunden ein neuer Titel eingestellt. Die jeweiligen Spieletitel sind in der Regel DRM-frei. Ein Teil des Erlöses wird, an eine vom Entwickler gewählte Wohltätigkeitsorganisation, gespendet.

Gekaufte Titel können anschließend aus der Bibliothek 🇬🇧 heruntergeladen werden. Hier findet man, sofern verfügbar, ebenfalls Keys für Desura, Steam oder GOG.com um das Spiel ebenfalls bei den anderen Plattformen zu erhalten. Über Updates wird man per E-Mail informiert.

Hinweis:

Bei den Angeboten ist darauf zu achten ob der jeweilige Titel auch für icon-linux.png Linux verfügbar ist.

Seiten in der Kategorie „IndieGameStand“:

Seiten mit Tag „IndieGameStand“

Diese Revision wurde am 5. September 2019 22:22 von BillMaier erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Linux-Spiel, Spiele, Kategorie