Archiv/Dexter

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.


Anmerkung: Die Weiterentwicklung von Dexter wurde eingestellt. Nachfolger ist das Projekt Dexter Contacts 🇬🇧.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein einzelnes Paket installieren

Inhaltsverzeichnis
  1. Installation
  2. Bedienung
  3. Links

./Logo.png Dexter ist das Adressbuch aus dem Elementary Project 🇬🇧. Es dient zur Verwaltung von Kontakten und hält sich dabei an den vCard-Standard.

Das in Python programmierte Dexter sollte ursprünglich besonders gut mit dem E-Mail-Programm Postler zusammenarbeiten und dessen Kontakte verwalten. Da auch Postler inzwischen Schnee von gestern ist, wurde die Weiterentwicklung gestoppt.

Installation

./Bildschirmfoto.jpg

Dexter ist nicht in den offiziellen Paketquellen enthalten. Unter Ubuntu 10.04 kann ein einzelnes Fremdpaket ⮷ manuell heruntergeladen und installiert [1] werden.

Bedienung

Dexter kann über den Befehl dexter oder aus dem Menü heraus gestartet werden:

Beim ersten Programm-Start versucht Dexter, Kontakte zu importieren. Diese müssen als vCard vorliegen.

Werkzeugleiste

Dexter ist einfach zu bedienen. Die grundlegenden Funktionen sind über die Schaltflächen der Werkzeugleiste erreichbar.

Funktionen in der Werkzeugleiste
Icon Beschreibung
Wiki/Icons/Tango/contact-new.png "Einen neuen Kontakt anlegen"
Wiki/Icons/Tango/accessories-text-editor.png "Den ausgewählten Kontakt bearbeiten"
Wiki/Icons/Tango/edit-delete.png "Ausgewählten Kontakt löschen"
Wiki/Icons/Tango/edit-find.png Suche, bei der schon während der Eingabe die Ergebnisse angezeigt werden
Wiki/Icons/Tango/edit-clear.png Suchfeld leeren
Wiki/Icons/Tango/document-properties.png Kontextmenü aufrufen

Kontextmenü

./Menue.png Das Kontextmenü bietet weitere Werkzeuge: