Archiv/Bluetooth/Conexión

Archivierte Anleitung

Dieser Artikel wurde archiviert. Das bedeutet, dass er nicht mehr auf Richtigkeit überprüft oder anderweitig gepflegt wird. Der Inhalt wurde für keine aktuell unterstützte Ubuntu-Version getestet. Wenn du Gründe für eine Wiederherstellung siehst, melde dich bitte in der Diskussion zum Artikel. Bis dahin bleibt die Seite für weitere Änderungen gesperrt.

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

  1. Ein einzelnes Paket installieren

  2. Ein Programm starten

  3. Ein Terminal öffnen, optional

  4. Automatischer Start von Programmen , optional

Inhaltsverzeichnis
  1. Merkmale
  2. Installation
  3. Bedienung
  4. Links

Wiki/Icons/bluetooth.pngConexión 🇬🇧 ist ein Programm, um Bluetooth-Adapter zu konfigurieren und mit dem Computer zu verbinden. Conexión ist in der Programmiersprache C# geschrieben und benötigt deshalb Mono. Dabei integriert es sich am besten in den GNOME- und Xfce-Desktop, sollte aber auch mit KDE und anderen Fenstermanagern laufen.

Merkmale

Installation

Beim SourceForge-Projekt gnome-conexion werden DEB-Pakete angeboten. Die unterstützten Ubuntuversionen und Architekturen werden aufgelistet. Nachdem man sie für die korrekte Ubuntuversion und Architektur geladen hat, müssen DEB-Pakete noch installiert werden.

Hinweis!

Fremdpakete können das System gefährden.

Bedienung

Nach der Installation kann man Conexión einfach über

starten [2] . Alternativ kann auch der Befehl gnome-conexion im Terminal eingegeben werden [3]. Ein automatischer Start ist gewährleistet, wenn ein neuer Startprogramm-Eintrag erzeugt wird, welcher gnome-conexion ausführt [4].

./Conexion_tray.png
Bluetoothsymbol im Systembereich

Nach dem Start des Programms wird ein Bluetoothsymbol im Systembereich der Kontrollleiste angezeigt. Ein Klick auf das Symbol reicht aus, um alle sich in der Nähe befindlichen Bluetoothgeräte aufzulisten. Dabei wird auf der linken Seite durch ein Symbol angezeigt, um welchen Gerätetyp es sich handelt. Durch ein Schlüsselsymbol wird darüber informiert, ob das Gerät mit dem Computer gebunden ist. Wenn Sie eine Bindung zu einem Gerät herstellen wollen, reicht ein Klick auf das entsprechende Gerät.

./Conexion_settings.png
Einstellungsdialog

Weitere Einstellungen können über den Menüpunkt "Einstellungen", der im Kontextmenü des Bluetoothsymbols erreichbar ist, getroffen werden. Im Register "Dienste" kann man die Bluetoothdienste des Computers konfigurieren. Momentan werden dabei die Dieste für Eingabegeräte, Netzwerke, Serielle Verbindungen und Dateiübertragungen unterstützt.

Im Register "Adapter" kann man auswählen, welcher Bluetoothadapter am PC verwendet werden soll. Des weiteren kann man hier auch den ausgewählten Adapter auf "sichtbar", "unsichtbar" und "aus" stellen. Auch der Name des Bluetooth-Adapters und dessen Minor-Klasse (Desktop, Laptop, Server, ...) kann hier geändert werden.

Im Register "Eigene Geräte" werden die gebundenen Geräte aufgelistet. Hier können Geräte auch als vertrauenswürdig markiert werden, so dass Conexión nicht mehr um Erlaubnis fragt wenn das Gerät einen Dienst des Computers verwenden möchte. Durch einen Klick auf ein markiertes Geräte kann ein Alias vergeben werden. Wird ein leerer Alias vergeben, wird der Gerätename wieder auf den eigentlichen Namen des Geräts zurückgesetzt.