ubuntuusers.de

ANT

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Wiki/Icons/usb.png ANT+ 🇬🇧 ist ein proprietärer Funknetzstandard mit geringer Reichweite, 64-Bit-Verschlüsselung und einem niedrigen Stromverbrauch. Durch diesen Vorteil kommt es unter anderem in diversen Sensoren aus dem Sportbereich zum Einsatz. Die mit den Geräten ermittelten Vitalwerte (Puls, Herzfrequenz), Umweltdaten (Windgeschwindigkeit, Temperatur... ) et cetera können mit einem ensprechenden Programm abgefragt und ausgewertet werden. Von der Software werden einge Geräte unterstützt. Zur Kommunikation mit Linux wird der ANT-Stick verwendet, der mit dem Gerät geliefert oder seperat erworben wurde.

./Garmin_Forerunner_205.jpg
Forerunner 205

openANT

openANT ist eine in Python geschriebene Bibliothek die es ermöglicht lesend und schreibend auf Daten von ANT-Geräten zuzugreifen.

Vorbereitung

Für die Verwendung muss man im Vorfeld die folgende Software installieren [1]:

  • git

  • python-setuptools

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install git python-setuptools 

Oder mit apturl installieren, Link: apt://git,python-setuptools

Anschließend wird ein Arbeitsverzeichnis angelegt z.B. garmin. In dieses wechseln und die nachfolgend beschriebenen Installationen durchführen.

Kompilieren

Der Quellcode wird von Github heruntergeladen [3].

git clone git://github.com/Tigge/openant.git
cd openant 

Anschließend die installation eingeleitet [3] [4]:

sudo python setup.py install
cd .. 

antfs

Im nächsten Schritt wird die Kommandozeile antfs-cli installiert nachdem der Quellcode heruntergeladen wurde [2] [3] [4]:

git clone git://github.com/Tigge/antfs-cli.git
cd antfs-cli
sudo python setup.py install
cd .. 

Bedienung

Das Programm wird mittels des folgenden Befehls aufgerufen [3]:

antfs-cli  

Im folgenden Beispiel wurde der Fitness-Tracker vivofit verwendet um die drahtlose Verbindung über das ANT+-Protokoll herzustellen.

Driver available: [<class ant.base.driver.USB2Driver at 0x7fec820ed390>, <class ant.base.driver.USB3Driver at 0x7fec820ed3f8>]
 - Using: ant.base.driver.USB3Driver
Request basic information...
  Capabilities:  array('B', [8, 8, 0, 186, 54, 0, 223, 4])
Starting system...
Key done...
Searching...
Authenticating with vívofit (xxxxxxxxxx)
 - Pairing: OK
 - Set time: OK
Downloading 1 file(s)
Downloading 1989-12-31_10-17-47_1_0.fit: [..............................] ETA: 0:00:00

Hinweis:

Die Dokumentation des Produkts unbedingt im Vorfeld lesen. Im Beispiel war es nötig den Sensor in den Sync-Modus zu bringen. xxxxxxxxxx ist die numerische ID des vivofit und die Ausgaben von 1989-12-31_xx-xx-xx können ignoriert werden.

Parameter

antfs
Parameter: Beschreibung:
--pair Gerätekoppelung (erneut) erzwingen.
-h Hilfe
-a Als archiviert markierte Dateien werden übersprungen.
--upload Upload aktivieren
--debug Debug-Mudos aktivieren

Ordner

Die Daten werden im Homeverzeichnis unter ~/.config/antfs-cli/ abgelegt. Für jedes verbundene Gerät wird ebenfalls ein eigener Unterordner angelegt.

Struktur
Ordner: Beschreibung:
~/.config/antfs-cli/logs .log-Dateien.
~/.config/antfs-cli/xxxxxxxxxx/activities/ .fit-Dateien

Udev

Bei einigen Geräten ist es nötig eine udev-Regel anzulegen um als normaler Benutzer auf diese Geräte zugreifen zu können. Hier mit Root-Rechten [4] die Datei /etc/udev/rules.d/51-garmin.rules erstellen [10] und die folgende Zeile einfügen:

SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="0fcf", ATTR{idProduct}=="1008", MODE:="666"

Hinweis:

In der Datei wird die USB-ID des jeweiligen Sticks verwendet. Alternativ ATTR{idProduct}=="1009" eintragen.

Nach einem Neustart des udev-Systems kann man das Gerät am Computer anschließen, und die Rechte sind entsprechend gesetzt.

./MyTourbook.jpg ./Turtle_Sport.jpg
My Tourbook Turtle Sport

Verarbeitung

Die gewonnenen Daten können mittel GPSBabel, Garmin Connect 🇩🇪 oder anderen Programmen weiterverarbeitet werden:

My Tourbook

My Tourbook ist eine Software mit der sich per GPS-Geräten aufgezeichnete Strecken analysieren, bildlich darstellen, bearbeiten und ausdrucken lassen. Kartenmaterial von OpenStreetMap wird zur Darstellung genutzt. Das Programm setzt die Installation von Java [8] voraus.

Installation

Das Archiv von Projektseite 🇬🇧 ⮷ herunterladen und ins Homeverzeichnis entpacken [5]. In den neuen Ordner mytourbook wechseln und das Programm über mytourbook aufrufen [6]. Auf Wunsch einen Menüeintrag vornehmen [7].

Bedienung

Eine Dokumentation ist auf hier 🇬🇧 zu finden.

Turtle Sport

Turtle Sport ist eine Software speziell für die Modelle der Serien ForeRunner und Edge aus dem Hause Garmins. Die Trainingsdaten können mit Hilfe des Programms grafisch dargestellt und nach verschiedenen Aspekten sortiert werden. Die Daten können mittels OpenStreetMap, Google Maps und Google Earth dargestellt werden.

Installation

Das aktuelle .deb-Paket von der Projektseite 🇬🇧 ⮷ herunterladen und installieren [9]. Über turtlesport kann das Programm gestartet [6] werden.

Einrichtung

Über "Preferences" (Symbol) gelangt man ins Einstellungsmenü. Über "General → Deutsch" kann die Sprache auf Deutsch umgestellt werden.

Kompatible Geräte

Eine Liste kompatibler Geräte:

Gerät: Beschreibung: Erschienen:
Garmin Forerunner 60 🇩🇪 Fitness- / Laufuhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2009
Garmin Forerunner 205 🇩🇪 GPS-Trainingsuhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2006
Garmin Forerunner 310XT 🇩🇪 Multisport-GPS-Gerät - Artikel nicht mehr lieferbar 2009
Garmin Forerunner 405CX 🇩🇪 Sportuhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2009
Garmin Forerunner 610 🇩🇪 GPS-Trainingsuhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2011
Garmin Forerunner 910XT 🇩🇪 GPS-Sportuhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2012
Garmin FR70 🇩🇪 Multisport-GPS-Uhr - Artikel nicht mehr lieferbar 2011
Garmin Swim 🇩🇪 Schwimmuhr 2012
Garmin vívofit 🇩🇪 Fitness-Tracker 2014

Auf den jeweiligen Projektseiten sind ggf. aktuelle Informationen verfügbar.

USB-Sticks
USB-ID: Beschreibung:
0fcf:1009 Dynastream Innovations, Inc. ANTUSB-m Stick
0fcf:1008 Dynastream Innovations, Inc. Mini stick Suunto

./Garmin_Forerunner_610.jpg
Forerunner 610

Diese Revision wurde am 3. April 2020 20:27 von ubot erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Garmin, Hardware, ANT+, GPS, Python