ubuntuusers.de

ubuntuusers.deWikiJHead

JHead

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

Wiki/Icons/terminal.png Jhead {en} ist ein freies und quelloffenes Kommandozeilenprogramm, mit dem die Exif-Informationen eines JPEG-Bildes ausgelesen und verändert werden können.

Funktionen:

  • Bild Informationen bearbeiten / auslesen

  • Vorschaubild extrahieren / löschen / verändern

  • Auslesen der Kameraeinstellungen, mit denen das Bild aufgenommen worden ist

  • Verändern des Kommentarfeldes des Bildes

  • Anzeigen der GPS-Koordinaten des Bildes

  • Setzen / Verändern des Exif-Zeitstempels

Installation

Jhead ist in den offiziellen Paketquellen enthalten. Dazu muss nur das folgende Paket installiert [2] werden:

  • jhead (universe)

Wiki/Vorlagen/Installbutton/button.png mit apturl

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install jhead 

sudo aptitude install jhead 

Benutzung

Die folgenden Beispiele werden alle im Terminal [3] eingegeben.

Beispiele

Beispiele
Zweck Befehl
Alle Exif-Informationen eines JPEG-Bildes anzeigen
jhead DATEINAME.jpg 
Alle Metadaten einschließlich der Vorschaubilder aus der JPEG-Datei entfernen (von besonderem Interesse für Menschen, die ihre Bilder online stellen)
jhead -purejpg DATEINAME.jpg 
Extrahieren des Vorschaubildes aus der Bilddatei
jhead -st "&i_vorschaubild.jpg" DATEINAME.jpg 
Löschen des Vorschaubildes aus der Bilddatei
jhead -dt DATEINAME.jpg 
Die Dateizeit auf die der Exif-Zeit setzen (d.h. die Dateizeit wird geändert)
jhead -ft DATEINAME.jpg 
Die Exif-Zeit auf die der Dateizeit setzen (d.h. die EXIF-Zeit wird geändert)
jhead -dsft DATEINAME.jpg 
Nur die Bilder eines bestimmten Kameramodells anzeigen lassen
jhead -model "Canon DIGITAL IXUS 860 IS" *.jpg 
Nur die Bilder ausgeben, die einen Exif-Header besitzen (das sind meist die, die direkt von einer Kamera stammen)
jhead -exonly *.jpg 
Den JPEG-Kommentar ändern
jhead -cl "ich bin ein Kommentar und zweiundvierzig" DATEINAME.jpg 
Die Exif-Zeit ändern (Format: Jahr:Monat:Tag-Stunde:Minute:Sekunde)
jhead -ts2010:02:29-23:42:05 DATEINAME.jpg 
Exif-Zeitstempel korrigieren (Format: Stunden:Minuten:Sekunden). Im Beispiel rechts wird jedes Bild eine Stunde in die Vergangenheit geschoben (z.B. Zeitumstellung vergessen)
jhead -ta-1:00:00 *.jpg 
Automatisches und verlustfreies Drehen aller Bilder des aktuellen Ordners (aufgrund ihres Exif-Orientierungstags)
jhead -autorot *.jpg 
Dateinamen nach Exif-Datum/Zeit ändern (Format: Jahr_Monat_Tag-Stunde_Minute_Sekunde)
jhead -n%Y_%m_%d-%H_%M_%S *.jpg 

Diese Revision wurde am 3. Mai 2014 19:54 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Grafik, Shell, Metadaten