ubuntuusers.de

ubuntuusers.deWikiFritzBox

FritzBox

FritzBox/Automount_USB-Speicher/klein_fritzbox7270.jpg

Fritz!Box heißt eine Familie von Telefon- und Internet Routern für TV-Kabel, DSL und LTE, die von der Firma AVM vertrieben und von einer Reihe von Internet-Providern als Modem zur Verfügung gestellt werden. Da diese Router mit Mipsel Prozesssoren unter Linux laufen, erfreuen sie sich aufgrund ihres großen Funktionsumfangs, der zum Teil sogar erweitert werden kann, großer Beliebtheit.

AVM bietet für die erweiterten Fähigkeiten der Geräte auf seinen Webseiten zusätzliche Software für Fax, VPN und vieles mehr an, jedoch meistens nur für Windows-Benutzer. Auf dieser Seite sollen nun die Funktionen mit äquivalenten Programmen unter Linux / Ubuntu vorgestellt werden.

Allgemeine Informationen über die Fritz!Box

  • AVM {de} - Die Homepage des Unternehmens, das die Fritz!Box herstellt. Sehr viele Infos, Downloads und Weiterentwicklungen.

  • Inoffizielles Fritz!Box-Wiki {de} - Wiki mit großem Wissens-Fundus rund um alle Modelle

  • freetz {de} - Die originale Firmware mit Freetz erweitern. Nichts für Anfänger.

  • IPPF {de} - sehr aktives Forum mit Diskussionen (nicht nur) rund um die Fritz!Box

Integraton von Fritz!Box Funktionen

Anrufmonitor und Anruflisten

  • FritzBox/Roger Router (offizieller Nachfolger von FritzBox/ffgtk)

    • Fritz!Box mittels CUPS als Faxgerät nutzen (Faxe versenden)

    • Anruflisten per GUI durchstöbern

    • Anrufsignalisierung in Echtzeit

    • uvm.

  • KFritz {de} - eigentlich ein KDE-Tool, funktioniert auch unter Unity (12.04). KFritz ist in den offiziellen Paketquellen enthalten.

    • Anrufmonitor

    • Anrufsignalisierung: Popup-Meldung mit Invers-Suche in diversen Adressbüchern (auch online im WWW)

    • Wählhilfe.

Faxe senden und empfangen

Voice over IP nutzen

USB Anschluss im Heimnetz: NAS Server, Printserver

Drucker

USB-Speicher

Troubleshooting, Tipps und Tricks

Netzwerk

Sonstiges

Diese Revision wurde am 24. Mai 2014 03:48 von aasche erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Büro, Server, Hardware, Übersicht, Netzwerk, Kommunikation