ubuntuusers.de

ubuntuusers.deWikiCCSM Sonstiges

CCSM Sonstiges

Artikel für fortgeschrittene Anwender

Dieser Artikel erfordert mehr Erfahrung im Umgang mit Linux und ist daher nur für fortgeschrittene Benutzer gedacht.

Dieser Artikel wurde für die folgenden Ubuntu-Versionen getestet:

Zum Verständnis dieses Artikels sind folgende Seiten hilfreich:

ccsm_icon_sonstiges.png Der CompizConfig Einstellungs-Manager (abgeleitet aus der Paketbezeichnung nachfolgend mit "CCSM" abgekürzt) bietet umfangreiche Möglichkeiten, das Verhalten auf dem Bildschirm, das Aussehen diverser Komponenten sowie die Eingriffe durch die Tastatur und die Maus einzustellen.

Übersicht

Dieser Abschnitt behandelt die im Startbildschirm vom CCSM zusammengefassten Einstellungen für die Optionsgruppen:

Letztere Gruppe ist erst ab Natty Narwhal vorhanden und ist als "experimentell" anzusehen.

Sonstiges

Nachfolgend ist eine Übersicht aller Beschreibungen aufgeführt, die sich mit dem Thema "Sonstiges" befassen. Durch Anklicken des jeweiligen Icons bzw. des Titels gelangt man zur jeweiligen Detailbeschreibung.

son_text_sonstiges.png
son_icon_zeichne-auf-bild.png Auf dem Bildschirm zeichnen son_icon_screenshot.png Bildschirmfoto son_icon_vorschau-bilder.png Fenster-Vorschaubilder

Die folgenden Optionen sind erst verfügbar nach der Installation des Paketes[1]:

  • compiz-fusion-plugins-extra (universe)

Wiki/Vorlagen/Installbutton/button.png mit apturl

Paketliste zum Kopieren:

sudo apt-get install compiz-fusion-plugins-extra 

sudo aptitude install compiz-fusion-plugins-extra 

son_icon_lade-bildschirm.png Ladebildschirm son_icon_benchmark.png Leistungstest

Bildverarbeitung

Nachfolgend ist eine Übersicht aller Beschreibungen aufgeführt, die sich mit dem Thema "Bildverarbeitung" befassen. Durch Anklicken des jeweiligen Icons bzw. des Titels gelangt man zur jeweiligen Detailbeschreibung.

son_text_bildverarbeitung.png
son_icon_bild-jpeg.png JPEG son_icon_bild-png.png PNG son_icon_bild-svg.png SVG son_icon_bild-text.png Text

Ohne Kategorie

Nachfolgend ist eine Übersicht der Beschreibungen aufgeführt, die unter dem Thema "Ohne Kategorie" zusammen gefasst sind. Diese Optionen sind erst ab Natty Narwhal vorhanden. Durch Anklicken des jeweiligen Icons bzw. des Titels gelangt man zur jeweiligen Detailbeschreibung.

son_text_ohne-kategorie.png
son_icon_unknown.png Debug Spewer son_icon_unknown.png Unity MT Grab Handles

Legende in den Tabellen

Die Symbole in den Erläuterungen haben folgende Bedeutung:

  • all_type_haken.png = Auswahl/Wechsel erfolgt durch Anklicken

  • all_type_drop.png = Einstellung der Tasten erfolgt in einer Auswahlbox

  • all_type_select.png = Auswahl wird in einem "DropDown" vorgegeben

  • all_type_regler.png = Einstellung erfolgt über einen "Schieber"

  • all_type_text.png = steht für die Eingabe eines zulässigen Textes

  • all_icon_insert.png = diese Beschreibung ist erst ab Natty Narwhal verfügbar

Hervorgehobene Werte bei den Einstellungen verweisen auf die bei der Installation vorgegebene Standardeinstellung.

Beschreibungen der Optionen

Hinweis:

Es können zwischen den Ubuntuversionen in den einzelnen Einstellmasken hinsichtlich der Reihenfolge der Positionen Unterschiede auftreten. Auf diesen Umstand wird nicht näher eingegangen.

Auf dem Bildschirm zeichnen

Nach Aktivierung dieser Option kann man direkt auf dem Monitor mit dem Mauszeiger zeichnen. Dieses ist nicht an eine Arbeitsfläche gebunden, diese Darstellung liegt also über der Anzeige. Zum Zeichnen muss man die genannte Maus-Tastenkombinationen gedrückt halten!

Der Umfang der Funktionen wurde ab Natty Narwhal erweitert und ist nachfolgend mit all_icon_insert.png gekennzeichnet.

Funktion Typ Beschreibung
"Freies Zeichnen" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Maus-Tastenkombination einstellen, mit der man zeichnen kann. Standardeinstellung = Windows + Alt + linke Maustaste
"Linie Zeichnen" all_icon_insert.png all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Maus-Tastenkombination einstellen, mit der man eine Linie zeichnen kann. Standardeinstellung = Windows + Alt + mittlere Maustaste
"Rechteck Zeichnen" all_icon_insert.png all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Tastenkombination einstellen, mit der man ein Rechteck zeichnen kann. Standardeinstellung = + Windows + Alt + linke Maustaste
"Ellipse Zeichnen" all_icon_insert.png all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Maus-Tastenkombination einstellen, mit der man eine Ellipse zeichnen kann. Standardeinstellung = + Windows + Alt + mittlere Maustaste
"Radiergummi" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Maus-Tastenkombination einstellen, mit der man Teile der Zeichnung löschen kann. Standardeinstellung = Windows + Alt + rechte Maustaste
"(Bildschirm) Leeren mit Taste" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Tastenkombination einstellen, mit der man die Zeichnung vom Bildschirm löschen kann. Standardeinstellung = Windows + Alt + K
"(Bildschirm) Leeren mit Maus" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Mausaktivität einstellen, mit der man die Zeichnung vom Bildschirm löschen kann. Standardeinstellung = "Deaktiviert"
"Form aus Zentrum" all_icon_insert.png all_type_haken.png Hiermit wird bestimmt, dass die ...??
"Füllfarbe" all_type_select.png In einer Farbauswahlbox kann man eine Farbe einstellen. Dieses ist gleichzeitig die Farbe für den Zeichenstift. Standardwert = #FF0000
"Kommentar Rahmenfarbe" all_type_select.png In einer Farbauswahlbox kann man die Farbe für die Umrandung vom "Rechteck" und "Ellipse" einstellen. Standardwert = #00FF00
"Radiergummibreite" all_icon_insert.png all_type_regler.png Hiermit wird die Breite des Radiergummi eingestellt. Standardwert = 20,0000
"Linienstärke" all_type_regler.png Hiermit stellt man die Breite des Stiftes ein. Standardwert = 3,0000

Bildschirmfoto

Man kann mit dieser Option alternativ zum Standardverfahren zum Bildschirmfoto aus dem Menü

  • "Anwendungen -> Zubehör -> Bildschirmfoto aufnehmen"

Aufnahmen vom Bildschirm erstellen.

Hinweise zur Benutzung

Aufgerufen wird mit der nachfolgend bestimmten Maus-Tastenkombination. Ausgehend von der Standardeinstellung wird dabei mit gedrückter Windows -Taste und durch Aufziehen des Bereiches mit der linke Maustaste ein Bildschirmfoto initiiert. Je nach Eintragung im Feld "Anwendung starten" ergeben sich unterschiedliche Arbeitsweisen:

  • keine Eintragung

    • wählbarer Bildausschnitt

  • "/gnome-screenshot"

    • Vollbild

  • "/gnome-screenshot --interactive"

    • GUI "Bildschirmfoto" aufrufen

Einstellungen Bildschirmfoto

Funktion Typ Beschreibung
"Einschalten" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Maus-Tastenkombination einstellen, mit der man ein Programm zur Erstellung eines Bildschirmfotos aufrufen und gleichzeitig einen Bildausschnitt bestimmen kann. Standardeinstellung = Windows + linke Maustaste.
"Verzeichnis" all_type_text.png In einer Zeile kann man ein Verzeichnis vorgeben, in das die Bildschirmfotos abgelegt werden. Diese muss immer den gesamten Pfad ausgehend vom Wurzelverzeichnis enthalten (z.B.: /home/<Benutzername>/Bilder). Ohne Eintrag werden die Bilder auf dem Desktop abgelegt.
"Anwendung starten" all_type_text.png In einer Zeile kann man eine eigene Anwendung bestimmen, die für das Bildschirmfoto verwendet werden soll. Der Eintrag muss immer den vollen Pfad, die Bezeichnung und erforderliche Ergänzungen enthalten. Siehe auch die allgemeinen Hinweise oben.

Fenster-Vorschaubilder

Mit diesen Einstellungen kann man Vorschaubilder von Fenstern an die Panel-Umschaltleiste binden. Diese Option funktioniert nicht mit Unity.

Funktion Typ Beschreibung
"Vorschaubildgröße" all_type_regler.png Hiermit wird eine konstante Breite aller Vorschaubilder eingestellt. Der Standardwert = 200 Pixel
"Anzeigeverzögerung" all_type_regler.png Hiermit wird die Verzögerung eingestellt, mit der das Vorschaubild nach Berührung des Panels mit dem Mauszeiger erscheint. Die Standardeinstellung = 100 msek
"Rahmengröße" all_type_regler.png Hiermit wird die Rahmenbreite um die Vorschaubilder bestimmt. Der Standardwert = 16 Pixel
"Rahmenfarbe" all_type_select.png Hiermit wird in einer Farbauswahlbox eine Farbe für den Hintergrund um das Vorschaubild und ein Glühen des Rahmens vorgegeben. Die Standardeinstellung ist #000000
"Ein-/Ausblendzeit" all_type_regler.png Hiermit wird die Ein- bzw. Ausblendzeit eingestellt. Der Standardwert = 0,5000 sek
"Fensterartiger Hintergrund" all_type_haken.png Hiermit kann man die Vorgabe zur Rahmenfarbe (siehe oben) zugunsten einer normalen, verkleinerten Fensteranzeige wieder ausschalten
"Mipmaps benutzen" all_type_haken.png Hiermit wird für eine Verbesserung der (verkleinerten) Darstellung auf die Verwendung von Mipmap-Texturen zurückgegriffen.
"Taskleiste zeigt.." all_type_haken.png "..nur Fenster der aktuellen Arbeitsfläche". Diese Eingrenzungauf die gerade sichtbare Arbeitsfläche kann hiermit erzwungen werden.
"..Vorschaubilder immer im Vordergrund". Hiermit wird erreicht, dass die Vorschaubilder auch über den im Nahbereich zum Panel liegenden Fenstern voll angezeigt werden
"Zeige Fenstertitel an" all_type_haken.png Hiermit werden die Fenstertitel in lesbarer Form mit den Vorschaubildern angezeigt.
"Fette Schrift verwenden" all_type_haken.png Hiermit kann man die Schrift für die Fenstertitel der Vorschaubilder auf fett einstellen.
"Schriftgrad" all_type_regler.png Hiermit wird für die Anzeige der Fenstertitel in den Vorschaubildern die Schriftgröße eingestellt. Standardwert = 12
"Schriftfarbe" all_type_select.png Hiermit wird in einer Farbauswahlbox die Schriftfarbe für die Anzeige der Fenstertitel in den Vorschaubildern ausgewählt. Standardwert = #000000

Ladebildschirm

Hiermit kann man sich anzeigen lassen, dass Compiz eingeschaltet ist - es wird nach dem Anmelden eine einfache Animation über den sich aufbauenden Bildschirm gelegt.

Die Einstellungen erlauben u.a

  • eine Tastenkombination zum Testen auszuwählen

  • eine Bilddatei (Hintergrund / Animation) zu bestimmen

  • das Aussehen zu konfigurieren

Die Bilddateien liegen in der Regel unter /usr/share/compiz/...

Leistungstest

Mit diesem Leistungstest (benchmark) kann man eine grobe Abschätzung über die eingesetzte Hardware erhalten.

Funktion Typ Beschreibung
"Aufrufen" all_type_drop.png In einer Auswahlbox kann man eine Tastenkombination bestimmen, mit der der Leistungstest ein- bzw. ausgeschaltet wird. Standardeinstellung ist Windows + F12 .
"Begrenzung deaktivieren" all_icon_insert.png all_type_haken.png
all_type_select.png Ab Natty Narwhal kann man in einem DropDown Einstellungen zu den FPS (Frames Per Second) vornehmen. Einstellungen sind: "Begrenzer ausgeschaltet", "Standardbegrenzer", "V-Sync benutzen"
"Bildschirmausgabe.." all_type_haken.png "..Aktivieren" Hiermit wird die Anzeige auf dem Bildschirm ein- bzw. ausgeschaltet.

Achtung!

Das Abschalten kann zu unbeabsichtigter Leistungsminderung führen, weil man ggf. einen aktivierten Leistungstest nicht bemerkt!

all_type_regler.png "..X-Position" Hiermit wird die horizontale Null-Stellung der Anzeige (ab linken Bildschirmrand) vorgegeben. Standardwert = 0
all_type_regler.png "..Y-Position" Hiermit wird die vertikale Null-Stellung (ab oberen Bildschirmrand) vorgegeben. Standardwert = 0
"Ausgabe in Terminal" Es konnten noch keine relevanten Einstellungen verifiziert werden!

Beschreibung Bildverarbeitung

In dieser Optionsgruppe kann man die Plugins nur aus- bzw. abwählen. Diese Plugins sind primär für das Laden der jeweiligen Bildformate zuständig. Bis auf die Option "JPEG" haben diese Plugins keine zusätzlichen Einstellungen.

Bildformat JPEG

Funktion Typ Beschreibung
"Kompressionsqualität" all_type_regler.png Hiermit kann man den Grad der Kompression einstellen, die beim Speichern von JPEG-Bildern verwendet werden soll. Standardwert = 80 %

Bildformat Text

Mit diesem Plugin werden Texte gerendert, damit diese als Bild dargestellt werden können.

Debug Spewer

Hiermit wird ab Natty Narwhal ein Plugin bereitgestellt, dass anzeigt, wenn in den Compiz-Plugins irgend welche Fehler festgestellt werden. Diese Plugin wird z.Zt. als experimentel eingeordnet!

Funktion Typ Beschreibung
"Anzeige Taste(n)" all_type_drop.png (im Original mit Kotz-Taste bezeichnet) Hiermit kann man sich in einer Auswahlbox eine Tastenkombination für die Anzeige des momentanen Status von Compiz einstellen. Standardeinstellung = "Deaktiviert"
"Zeige fatale Fehler" all_type_haken.png Mit Aktivierung dieser Option werden fatale Fehler in den Compiz-Plugins sofort angezeigt.

Unity MT Grab Handles

Hiermit wird ab Natty Narwhal ein Plugin bereitgestellt, dass es ermöglicht, auf einem Touch-Screen Aktionen mit Fenstern auszuführen. Nach einer Aktivierung werden für das aktive Fenster Bewegungspunkte angezeigt, mit denen man diese Fenster

  • insgesamt bewegen kann (entspricht Alt + linke Maustaste)

  • Fenster von den Rändern/Ecken her

    • verkleinern kann

    • vergrößern kann

Hinweis:

In der Maske für "Unity MT Grab Handles" sind die Bezeichnungen für die Tasteneinstellungen unter Natty Narwhal) einheitlich mit "Toggle Handles" bezeichnet - deshalb muss man die folgenden Bezeichnungen sinngemäß zuordnen. Dieses Plugin wird als "experimentel" eingestuft!

Funktion Typ Beschreibung
"Toggle Handles" all_type_drop.png "Einstellung Marker". Hiermit kann man in einer Auswahlbox eine Tastenkombination für die Anzeige der Marker setzen. Diese Option wird zum Arbeiten mit den Fingerpunkten eingesetzt. Standardeinstellung = "Deaktiviert"
"Show Handles" all_type_drop.png "Aufrufen der Marker". Hiermit kann man in einer Auswahlbox eine Tastenkombination zur Aktivierung der Marker setzen. Standardeinstellung = "Deaktiviert"
"Hide Handles" all_type_drop.png "Ausblenden der Marker". Hiermit kann man in einer Auswahlbox eine Tastenkombination zur Deaktivierung der Marker setzen. Standardeinstellung = "Deaktiviert"
"Fade Duration" all_type_regler.png "Dauer Überblendung": Hiermit kann man die Ein- bzw. Ausblendzeit einstellen.. Standardwert = 150 - negative Werte führen zu einer Unterdrückung der Anzeige.

intern

extern

Diese Revision wurde am 4. Juni 2013 18:09 von frustschieber erstellt.
Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Desktop, Fenstermanager